Schmalzler Snuff Schnupftabak

Der Schmalzler Snuff Schnupftabak von Haus Bernhard bietet guten Snuff in schöner Dose als  Aufbewahrung.

Was wäre Bayern und der schöne Bayerische Wald ohne einen richtig deftigen Schnupftabak. Bei diesem Tabak handelt es sich um eine Mischung aus verschiedenen parfümierten Tabaksorten, die durch die Nase eingezogen werden. Die ersten Erfahrungen mit Schnupftabak sind in der Regel sogar mit Beschwerden verbunden, da sich der Körper erst an diesen leichten Schmerz beim Aufnehmen durch die Nase gewöhnen muss. In Europa ist Schnupftabak etwa seit dem 17. Jahrhundert bekannt. In der Anfangszeit des Schnupftabaks war dieser nicht wie heute als Pulver, sondern in Form von Karotten oder Bändern erhältlich. Wer schnupfen wollte, musste diese Dinge erst noch pulverisieren.

Weißer Schnupftabak ist ohne Nikotin

Durch die Nasenschleimhäute kann das enthaltene Nikotin seine Wirkung entfalten. Es gibt verschiedene Sorten und Arten von Schnupftabak mit verschiedenen Aromen. So enthält ein weißer Schnupftabak kein Nikotin. Die Inhaltsstoffe sind hier vor allem Traubenzucker und Menthol. Selbstverständlich ist weißer Schnupftabak auch in anderen Geschmacksrichtungen erhältlich wie Zitrone, Orange oder in einer Mischung aus Kräutern, Blüten und Gewürzen. Auf diese Weise ist auch beim Schnupfen jederzeit für Abwechslung gesorgt. Alle diese Arten kauft man in einem speziellen Schnupftabak Shop. Die landläufige Meinung, dass nach jedem Schnupfen geniest werden muss stimmt so nicht ganz. Das wird auch der Anfänger sehr schnell feststellen. Nach einer gewissen Eingewöhnungszeit kommt man bei diesem frischen Erlebnis auch ohne Niesen aus.

Verschiedenes Zubehör zur Aufbawahrung und zum Schnupfen

Wie nahezu alle Produkte, kann man natürlich auch online Schnupftabak kaufen. Von zu Haus aus kann man auf diese Weise bequem seinen Tabak bestellen, ohne ein Geschäft aufsuchen zu müssen. Das gilt nicht nur für den Tabak selbst. Auch am Zubehör für Schnupftabak findet man eine große Auswahl. So gibt es Schnupfrohre, die das genaue Treffen der Nase ermöglichen. Auch verschiedene Fläschchen und Dosen zur Aufbewahrung oder eine Dosiermaschine sind erhältlich. Selbstverständlich gibt es auch das berühmte Schnupftuch in allen erdenklichen Farben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *